Liebe Kunden,

wir haben unseren Shop erneuert.

Bitte beachten Sie folgende Änderungen

  • Ihr Kundendaten sind weiterhin verfügbar, allerdings müssen Sie ein neues Passwort festlegen, da wir dies aus Sicherheitsgründen nicht übernehmen konnten. Hier klicken um ein neues Passwort festzulegen
  •  

  • Der Zugriff auf alte Bestellungen ist leider nicht mehr möglich. Sobald Sie eine Bestellung im neuen Shopsystem getätigt haben, können Sie diese auch wie bisher nachbestellen.
  •  

 

Warenkorb () (0)

Bio Apfelessig

Der biologische Apfelessig vom Ölwerk wird aus 100% biologischen Rohstoffen nach dem traditionellen Orleans-Verfahren hergestellt. Bei diesem besonders schonenden und anspruchsvollen Verfahren erhält der Essig  im Gegensatz zu den üblichen industriellen Verfahren Zeit sein volles Aroma zu entwickeln. Der Essig wird ohne Umwege aus Apfelsaft und Essigmutter hergestellt. Er reift bei diesem Verfahren mindestens sechs Monate. Der Essig ist naturtrüb und wird nicht erhitzt. Er behält so seine wertvollen Inhaltsstoffe. Dadurch zeichnet sich dieser Essig durch einen frischen, prägnant fruchtigen Charakter aus. Er ist ideal zum Verfeinern von Salaten, Soßen, Gemüse, Suppen oder zur Herstellung frischer, wohlschmeckender Mixgetränke.

0,00 €

Essig ist für die meisten Menschen heute nur ein Würzmittel, aus dem man zusammen mit Öl schmackhafte Salatmarinaden anrühren kann. Dabei hat Apfelessig in Deutschland eine lange Tradition als Stärkungs- und Heilmittel. Noch in den fünfziger Jahren des letzten Jahrhunderts  war er in vielen ländlichen Regionen zum Tagesstart kaum wegzudenken, ähnlich wie heute der Kaffee für viele Menschen unverzichtbar als Muntermacher ist. Viele Bauern tranken morgens als Erstes ein Glas Wasser mit Apfelessig (und Honig oder Zucker), um sich für die Anstrengungen des Tages zu stärken, die Abwehrkräfte zu erhöhen und sich insgesamt gesund und fit zu halten. Mit zunehmendem Wohlstand verschwand dieses „arme Leute Phänomen“ Apfelessig vom täglichen Speisezettel. Dabei ging auch das Wissen um die Heilkräfte des traditionellen Hausmittels Apfelessig verloren. Erst in jüngster Zeit, mit der Wiederentdeckung von klassischen Hausmitteln und Naturheilmitteln beginnt man Apfelessig wiederzuentdecken.

 

Apfelessig enthält nicht nur lebenswichtige Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, sondern auch eine Reihe anderer Stoffe wie Essigsäure und Enzyme, denen ein positiver Effekt auf die Gesundheit zugeschrieben wird. Schon im Mittelalter wurde Essig wegen seiner antibakteriellen Wirkung zur Desinfektion eingesetzt. Apfelessig kann aber noch mehr. Er unterstützt das Imunsystem, fördert den Stoffwechsel, hilft bei Verdaueungsbeschwerden, stärkt Kreislauf und Nerven und entfaltet bei einer Reihe von Beschwerden lindernde oder gar heilende Wirkung schreibt Simone Harland in ihrem Buch „Apfelessig“. Apfelessig wird auch im Dienste der Schönheit eingessetzt. Er entschlackt und hilft bei der Gewichtsabnahme, er pflegt das Haar, lässt es gesund und glänzend aussehen, er stabilisiert den Säureschutzmantel der Haut und auch müde Augen können von Apfelessig profitieren und das alles praktisch ohne Nebenwirkungen. Im Internet findet sich inzwischen eine große Community, die Apfelessig bei den unterschiedlichsten Anwendungsgebieten diskutiert. Geben Sie einfach den Suchbegriff „Apfelessig“ in eine der gängigen Suchmaschinen ein und Sie werden feststellen, welch breites Anwendungsgebiet sich Ihnen öffnet.

Das Beste ist: Unser Apfelessig schmeckt! Er ist fruchtig, aromatisch und natürlich säuerlich. Probieren Sie ihn aus, Sie werden eine neue Geschmackswelt erleben.

Die aktuelle Charge des Apfelessigs entstammt (noch) nicht aus eigener Produktion, sondern wurde von der Essigmanufaktur in Werder hergestellt. Es handelt sich um Restbestände, die seit über 10 Jahren gereift sind – ein unvergleichlicher Genuss!!!

All dies Effekte erzielt man nicht mit den industriell hergestellten Apfelessigen, entscheiden Sie sich für einen lebendigen Apfelessig, der eben nicht erhitzt wird und dadurch noch lebendige Essigbakterienkulturen besitzt.

 

Durchschnittlicher Energie- und Nährstoffgehalt von Bio-Apfelessig
       
Brennwert 82 kJ /20 kcal    
Fett 0 g    
Kohlenhydrate 0,6 g    
davon Zucker 0,6 g    
Eiweiß 0,4 g    
Salz 0,05 g    
       
       
Zutaten      
       
Apfelessig*      
*aus kontrolliert biologischem Anbau      
       
Weitere Informationen
Lagerung Der Apfelessig vom Ölwerk ist mindestens zwei Jahre haltbar
Tipps Mischen Sie morgens zwei Esslöffel Apfelessig vom Ölwerk mit einem großen Glas Wasser und starten Sie so voller Energie in den Tag.
Schreiben Sie eine Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto