Für 2 Personen:

 

½ Mango

½ Avocado

½ rote Zwiebel

Saft einer Limette

Saft einer halben Orange

3 EL Ölwerk Zitronenöl

frischer Koriander

Salz, frischer Pfeffer, zum Süßen Agavendicksaft oder Honig

 

500 gr Kabeljaufilet

300 gr Spargel

2 EL Ölwerk Kokosöl

Saft einer halben Orange

Kokosmilch

Butter

Salz, frischer Pfeffer und geriebener Ingwer

 

Den Spargel schälen, Schalen mit einer Brise Salz und Zucker aufkochen und ca. 10 Min. kochen lassen. Schalen rausnehmen, etwas Butter in den Sud geben und den Spargel darin gar kochen. Mango, Avocado, Zwiebel und Koriander klein schneiden. Limetten- und Orangensaft mit dem Zitronenöl in ein Schraubglas geben und gut miteinander vermischen. Salzen und pfeffern nach Belieben. Kokosöl in der Pfanne schmelzen lassen. Saft einer halben Orange und ein wenig Wasser hinzugeben und den Fisch auf kleiner Flamme dünsten.

Spargel abgießen und in Stückchen schneiden. Fisch aus der Pfanne nehmen, den Sud mit Kokosmilch und Wasser ablöschen, frischen Ingwer hineinreiben, salzen pfeffern und auf die gewünschte Konsistenz einkochen. Spargelstücke hineingeben und kurz ziehen lassen.

 

Rezept inspired by www.paleo360.de